„Tierisch“ wilde Abenteuer im Bayerischen Wald

0

Neuschönau – Ob „Meister Petz“, Luchs oder Wolf – im Nationalpark Bayerischer Wald lassen sich faszinierende Wildtiere aus nächster Nähe erleben. Die naturnahen Freigehege im größten zusammenhängenden Waldgebiet Europas bieten Besuchern einzigartige Begegnungen mit wilden Tieren, die einst in Scharen den Bayerischen Wald bewohnten. Luchs und Wolf durchstreifen heute sogar vereinzelt schon wieder in Freiheit den Bayerwald.

Mehr im Internet: www.tierisch-wild.com

Foto: obx-news

Foto: obx-news

Foto: obx-news

Teilen.