Faszinierende Reise in die Tiefe

0

Velburg – Sie gilt als eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands: die König-Otto-Tropfsteinhöhle in Velburg im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz. Der Schäfer Peter Federl entdeckte die Höhle am 30. September 1895, dem Namenstag von König Otto von Bayern. Nach ihm wurde die Höhle benannt. Heute fasziniert die unterirdische Welt jedes Jahr rund 20.000 Besucher. Knapp 300 Meter der gesamten 450 Meter sind im Rahmen von Führungen begehbar. Die Höhle ist über zahlreiche Wege und vereinzelte Treppen gut erschlossen. Als am beeindruckendsten gilt die so genannte Adventhalle, die Höhlenforscher im Dezember 1972 entdeckten. Mehr Informationen: www.erlebniswelt-velburg.de

Foto: obx-news/Landratsamt Neumarkt i.d.OPf.

Teilen.