„Morgen entsteht beim Machen“

0

Nürnberg –  Innovationen und Ideen für die Lebensgrundlagen von morgen entstehen nicht nur in Städten wie Berlin, London oder New York. Auch in der Oberpfalz, die zur 2005 gegründeten Metropolregion Nürnberg gehört, gibt es kreative DNA. Eine groß angelegte Imageoffensive erzählt die Erfolgsgeschichten aus dem Raum unter der Überschrift „Platz für…“. Das Ziel: die Vielfalt der Möglichkeiten in der Region zu erzählen. Was alle Motive eint: Alle Porträtierten präsentieren sich mit weit ausgebreiteten Armen. Neueste Botschafterin der Kampagne: Cornelia Fehlner (Mitte), die Leiterin der „FachPack“ auf der NürnbergMesse. Die Messe FachPack ist die führende europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik. Mehr als 1.500 nationale und internationale Aussteller präsentieren dort, zum nächsten Mal vom 24. bis 26. September 2019, Produkte und Dienstleistungen rund um innovative Verpackungslösungen. Die Geschäftsführer der NürnbergMesse Dr. Roland Fleck (rechts) und Peter Ottmann (links) stellten jetzt gemeinsam mit der neuen Botschafterin das Motiv vor. Ihr Motto: „Morgen entsteht beim Machen.“ Die 32-jährige Messe-Expertin wuchs in Ursensollen im Landkreis Amberg-Sulzbach auf. Sie liebt den Mix, den die Region bietet: einerseits spannende Aufgaben in einem international ausgerichteten Unternehmen, das zu den 15 größten Messegesellschaften weltweit gehört – und andererseits die Lebensqualität ihrer Oberpfälzer Heimat.

Foto: obx-news/NürnbergMesse

Teilen.